Das Problem.

Wie viel CO₂ stößt Du im Schnitt aus?

Ein Deutscher produziert im Schnitt fast 12 Tonnen CO₂ pro Jahr. 200 kg - 2000 Tonnen durch Atmen (Je nach Körpergröße und Gewicht)*.
Müssen wir jetzt aufhören zu atmen oder was?
Nein. Atmen darfst du schon noch. Bewusst atmen beim Meditieren erst Recht.

Die größten CO₂ Bomben sind Dein Konsum und Deine Ernährung. Zwei Dinge, die sich sehr leicht beeinflussen und individuell kontrollieren lassen.

Bäume pflanzen ist zwar gut und schön... aber wie wäre es, wenn wir einfach unseren aktuellen Konsum, unsere Lebensweise und unseren Verbrauch regulieren würden? Vor einer Flugreise, dem Kauf eines Kleidungsstücks oder der Fahrt mit dem Auto sollte jede/r sich fragen, wie sich die Entscheidung auf die Umwelt auswirkt.

Würde jeder Mensch so viele Bäume pflanzen wie er CO₂ ausstößt, könnte der CO₂ bedingte Klimawandel enorm eingedämmt werden.
Lasst und das Problem an der Wurzeln packen und es lösen, statt es zu bekämpfen!

CO₂-Emissionen tauchen auf jeder Party auf. Ohne Einladung. Ein Deutscher produziert im Schnitt fast 12 Tonnen CO₂ pro Jahr. Die größten CO₂ Bomben sind Dein Konsum und Deine Ernährung.
CO₂-Emissionen tauchen auf jeder Party auf. Ohne Einladung. Ein Deutscher produziert im Schnitt fast 12 Tonnen CO₂ pro Jahr. Die größten CO₂ Bomben sind Dein Konsum und Deine Ernährung.

Freu Dir 'n Ast ab!

Für jedes verkaufte Teil pflanzen wir mit euch zusammen 10 Bäume.