cookies liebe mit streuseln in pink

Lecker, Kekse!

Das Krümelmonster ist achtsam und bewusst.

Wir alle lieben Cookies - sogar die digitalen.

Wir verwenden Cookies, wenn Du unsere Website besuchst,

aber Du kannst diese über Deine Browsereinstellungen steuern.

Im Folgenden erfährst Du, wie Du Cookies auf Deinen Geräten verwalten kannst. 

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die beim Zugriff auf bestimmte Websites auf Deinen Computer heruntergeladen werden. Im Allgemeinen ermöglichen Cookies einer Website, den Computer eines Benutzers zu erkennen.

Das Wichtigste, was Du über von uns platzierten Cookies wissen solltest, ist, dass sie unsere Website ein wenig benutzerfreundlicher machen, indem sie sich beispielsweise die Website-Einstellungen und Spracheinstellungen merken sowie die Funktionsweise des Warenkorbes und der Wishlist ermöglichen.

Wie benutzen wir sie?

Wir verwenden Cookies für:

- die Analyse von Besucherzahlen und Verhaltensweisen, z. B. welche Seiten häufig besucht werden, um zu verstehen, wie Du unsere Website nutzt.

- Bewertung, Analyse und Verbesserung des Erfolgs unserer Werbekampagnen, Angebote und Kommunikation.

- Targeting geeigneter Werbebotschaften.

- Verständnis, welche Partner uns geholfen haben, neue Kunden zu erreichen, oder unsere Produkte auf ihren Websites beworben haben

- Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vor Betrug sowie zur Identifizierung und Verhinderung von Cyberangriffen.

- Behalten Sie Ihre Einstellungen wie Spracheinstellungen bei.

Ausführliche Informationen zur Verwendung Deiner Daten findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookies, die von uns verwendet werden, sollten in zwei Typen unterteilt werden:

  • "Erstanbieter-Cookies" - Cookies, die von uns platziert werden

  • „Cookies von Drittanbietern“ - Cookies, die von Drittunternehmen platziert und verwendet werden, die Partner von uns sind.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass wir nicht auf Cookies von Drittanbietern zugreifen können. Andere Organisationen von Drittanbietern können auch nicht auf die Daten in den Cookies zugreifen, die wir auf unserer Website verwenden. neubewusst.® gestattet Dritten nicht, die Cookies für andere als die in den nächsten Abschnitten beschriebenen Zwecke zu verwenden.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Es gibt vier Haupttypen.

(1) Site-Funktionscookies - diese erlauben die Navigation auf der Webseite.

(2) Site Analytics-Cookies - Mit diesen Cookies können wir messen und analysieren, wie unsere Kunden die Webseite nutzen, um sowohl ihre Funktionalität als auch Ihre Erfahrung zu verbessern.

(3) Kundenpräferenz-Cookies - Wenn du auf cirquedelanuitibiza.com surfst, werden diese Cookies Deine Präferenzen (wie Sprache oder Standort) speichern, damit wir Dein Erlebnis so nahtlos wie möglich und persönlicher für Dich gestalten können.

(4) Targeting oder Werbung für Cookies - Diese werden verwendet, um für Sie relevante Anzeigen zu liefern. Sie begrenzen auch die Häufigkeit, mit der Sie eine Anzeige sehen, und helfen uns, die Effektivität unserer Marketingkampagnen zu messen.

Wie lange speichern wir Deine Cookie-Einstellungen?

Cookies können je nach Funktion eine unterschiedliche Dauer haben. Es gibt Sitzungscookies und dauerhafte Cookies:

  1. Sitzungscookies gelten nur für Ihre Online-Sitzung. Dies bedeutet, dass der Browser diese Cookies löscht, sobald Du Deinen Browser schließt

  2. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, nachdem der Browser geschlossen wurde, und halten für den im Cookie angegebenen Zeitraum

Wie verwalte ich Cookies?

Besuch www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org, um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich der Informationen darüber, welche Cookies gesetzt wurden, und um zu verstehen, wie diese verwaltet, gelöscht und blockiert werden.

Alternativ kannst Du deinen Browser auch daran hindern, Cookies vollständig zu akzeptieren, indem Du die Cookie-Einstellungen Deines Browsers änderst. Du findest diese Einstellungen normalerweise im Menü "Optionen" oder "Einstellungen".

Bitte beachte, dass das Löschen unserer Cookies, das Deaktivieren zukünftiger Cookies oder Tracking-Technologien Dich möglicherweise daran hindert, auf bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Dienste zuzugreifen, oder Deine Benutzererfahrung auf andere Weise beeinträchtigen kann​.

Lies die folgenden Anweisungen, um zu verhindern, dass Deine Daten von Google Analytics auf allen Websites verwendet werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Wir behalten uns das Recht vor (frech oder?) Die Cookie-Richtlinien gemäß aktueller Bestimmungen zu aktualisieren. Wir empfehlen Dir, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um die neuesten Informationen zu Cookies zu erhalten, die von uns gesetzt wurden.

Mehr Informationen zu Cookies, die wir verwenden.

Verwendung von Google Analytics

Unsere Webseite setzt Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics setzt „Cookies“ ein, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert, dieser garantiert die Maskierung deiner IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers unserer Webseite wird Google diese Information benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, kannst du die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem du auf diesen Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch unserer Webseite verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf deinem Gerät abgelegt. Löschst du die Cookies in diesem Browser, musst du das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch Google Ads zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest du dies nicht wünschen, kannst du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Verwendung von Google Ads Conversion-Tracking

Wir haben auf dieser Internetseite Google Ads integriert. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Ads ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

 

Google Ads ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google Ads ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt. Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google.

 

Gelangst Du als betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf Ihrem informationstechnologischen System durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Der Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zu Ihrer Identifikation. über das Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch das Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat. Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

 

Wir verwenden das Conversion-Tracking von Google AdWords zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Google und im Google-Partnernetzwerk zu schalten und so unser Angebot zu verbessern. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise Ihre besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite und von der Domain "googleadservices.com", wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System von Ihnen der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Ferner besteht die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

 

Alternativ bieten wir den Nutzern auf unserer Website die Möglichkeit eines Opt-Out aus dem Analyseverfahren. Hierzu müssen Sie diesem Link folgen. Es wird ein Opt-Out-Cookie mit einer Gültigkeit von 180 Tagen gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie alle Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

Verwendung von Google Remarketing

Wir haben auf dieser Internetseite Dienste von Google Remarketing integriert. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

 

Google Remarketing ist eine Funktion von Google-AdWords, die es einem Unternehmen ermöglicht, bei solchen Internetnutzern Werbung einblenden zu lassen, die sich zuvor auf der Internetseite des Unternehmens aufgehalten haben. Die Integration von Google Remarketing gestattet es einem Unternehmen demnach, nutzerbezogene Werbung zu erstellen und dem Internetnutzer folglich interessenrelevante Werbeanzeigen anzeigen zu lassen.

 

Zweck von Google Remarketing ist die Einblendung von interessenrelevanter Werbung. Google Remarketing ermöglicht es uns, Werbeanzeigen über das Google-Werbenetzwerk anzuzeigen oder auf anderen Internetseiten anzeigen zu lassen, welche auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen von Internetnutzern abgestimmt sind. Dazu müssen bei Google AdWords, anhand der mit den Cookies erfassten Besucher zunächst Zielgruppen gebildet werden, denen dann eine Werbeanzeige im Werbenetzwerk von Google ausgespielt werden kann. Weiterhin lassen sich mit Hilfe dieser Zielgruppen bei Google AdWords "ähnliche Zielgruppen" bilden, die den Besuchern entsprechende ähnliche Merkmale aufweisen.

 

Google Remarketing setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System von Ihnen der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird Google eine Wiedererkennung des Besuchers unserer Internetseite ermöglicht, wenn dieser in der Folge Internetseiten aufruft, die ebenfalls Mitglied des Google-Werbenetzwerks sind. Mit jedem Aufruf einer Internetseite, auf welcher der Dienst von Google Remarketing integriert wurde, identifiziert sich der Internetbrowser automatisch bei Google. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse oder des Surfverhaltens des Nutzers, welche Google unter anderem zur Einblendung interessenrelevanter Werbung verwendet.

 

Wir verwenden Google Remarketing zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen im Google-Partnernetzwerk zu schalten und so unser Angebot zu verbessern und für Sie interessanter zu gestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen:https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System setzt. Zudem kann ein von Google bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich auch deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

Alternativ bieten wir den Nutzern auf unserer Website die Möglichkeit eines Opt-Out aus dem Analyseverfahren. Hierzu müssen Sie diesem Link folgen. Es wird ein Opt-Out-Cookie mit einer Gültigkeit von 180 Tagen gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie alle Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Verwendung von Facebook Tracking Pixel

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn Sie außerhalb der USA oder Kanada leben, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts einen "Besucheraktions-Pixel", genannt "Facebook-Pixel". Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Darüber hinaus ist es durch den Einsatz des Pixels möglich anonymisierte Zielgruppen ("Custom Audience") bei Facebook zu bilden, denen im Rahmen von Remarketing-Aktivitäten bei Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen ausgespielt werde können. Der Pixeleinsatz erfolgt ohne "Erweiterten Abgleich". Es werden keine CRM-Daten zur Erstellung von Custom Audiences verwendet.

 

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Webseite anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Account verbinden und auch für eigene Werbezwecke nutzen. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen.

 

Wir verwenden Facebook Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern und für Sie interessanter zu gestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse an Facebook in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Facebook in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Zudem hat sich Facebook dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Facebook, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre betroffener Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" kann unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktiviert werden. Dazu ist die Anmeldung bei Facebook notwendig. Nutzungsbasierte Werbung von Facebook kann auch auf der Webseite der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktiviert werden: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

 

Alternativ bieten wir den Nutzern auf unserer Website die Möglichkeit eines Opt-Out aus dem Analyseverfahren. Hierzu müssen Sie diesem Link folgen. Es wird ein Opt-Out-Cookie mit einer Gültigkeit von 180 Tagen gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie alle Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

Weiterführende Informationen zu Facebook-Pixel können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616